Das Netz tanzt. Nach Ihrer Musik.

Die Konzentration auf die Bedürfnisse und Neigungen des Kunden - mit diesen Worten beginnt eine neue  Ära von Markenwerbung. Nicht länger orientiert sich der Kunde an der Marke (Like it or not), die ihn linear umwirbt, formal und inhaltlich integriert. Ab sofort geht es andersrum, der Kunde bestimmt, was ihn anspricht. Attraktion, Emotion, Interaktion sind die Stichworte zum Thema. Es ist also sehr smart, den Kunden und seine Emotionen so gut wie möglich zu kennen. Zu welcher Musik will er tanzen? Das ist der Schlüssel.

Keine Sorge. Es gibt brandtrax.

Es gibt eine Plattform, sie heißt brandtrax, die aus Musik und musikalischen Vorlieben Emotionen und Stimmungen herausliest. Und umgekehrt Emotionen und Stimmungen in Musik festmacht. Die Grundlage für brandtrax ist die Technologie des belgischen AI-Entwicklers Musimap. Musimap S. A. mit Sitz in Brüssel ist führend im Bereich der Emotional AI. brandtrax ist eine Geschäftsidee der Berliner Agentur Transform und das erste gemeinsame Projekt der beiden Unternehmen.

Gemeinsam beweisen wir, dass Big Data auch Smart Data sein kann.

Das Briefing hörbar machen. Der Song Finder.

In einer idealen Welt ist Marketing datenbasiert. „Das Investment in Marketing muss in seiner Effizienz gesteigert werden.“ Wer genau das auf welchem Marketing-Forum gesagt hat, erinnern wir nicht. Trotzdem: es stimmt. Und so wird unser Song Finder aufgrund der Zielgruppendefinition sehr genau die passende, zielgruppenaffine Musik finden. Bauch an Gehirn: bitte übernehmen. Damit es keine Missklänge auf der Customer Journey gibt.

Die Gegenprobe. Der Song Profiler.

Das, was ist, lässt sich selbstverständlich auch analysieren. Wir spielen unserem Supercomputer Ihre Musik vor und lassen ihn ein genaues, emotionales Profil erstellen. So lässt sich feststellen, ob Ihre Tanzfläche voll mit den richtigen Leuten ist oder Ihre Musik ein wenig geändert werden muss. Und dazu gibt es auch noch zehn datenbasierte Soundalikes.

Eine Gruppenreise. Der Audience Definer.

Wir hätten gerne ein detailliertes Briefing oder einen anonymisierten Datensatz. Wir benutzen dies, um ein Mapping mit keywords und Fangroups auszurechnen. Diese genau definierten Zielgruppen-Cluster sind bestens geeignet für Social Media Kampagnen, die da sind, wo König Kunde ist. Oder Kunde König ist.

Aus Quantität wird Qualität. Der Data Enricher.

Viele Unternehmen sitzen auf Bergen von Daten. Gebirgen, besser gesagt. Die einzelnen Daten sind nicht viel Wert. Namen, Adressen, Postleitzahlen. Wenn man sie nur anreichern könnte… Man kann. Besser: wir können. Zum Beispiel mit der einfachen Frage an die Kunden: Was ist Deine All-Time-Musik-Top-Ten? Aus dieser Information leiten wir hochqualifizierte, individuelle, emotionale Profile ab. Für echte Kundenpflege.

Und jetzt Sie: brandtrax kostenlos ausprobieren.

Die beiden ersten brandtrax Produkte - Song Finder und Song Profiler - vermitteln eine ziemlich gute Idee von den erstaunlichen Möglichkeiten, die brandtrax bietet. Wer das selbst erfahren möchte, der klickt hier.